TV ANGERSBACH 1925 E.V.

Vereinsförderung der Volksbank Lauterbach-Schlitz

Partnerprogramm fuer Vereine der Sparkasse Oberhessen fuer Internetdarstellung

Männliche D-Jugend startet mit Derbysieg

 

Zum Start in die neue Saison am Sonntag, den 10. September 2017, empfing die männliche D-Jugend der HSG Vulkan den TV Alsfeld und konnte nach spannender Partie einen 13:11 (7:3)-Sieg bejubeln. Damit wurde die knappe Niederlage (7:8) vor genau einem Jahr egalisiert, sehr zur Freude der zahlreich erschienenen Eltern und Großeltern.

Zwar ging der TV direkt nach Beginn in Führung, dies wurde allerdings durch Treffer von Julian Jost, Omar Almohammad und Lorenz Schneider prompt in ein 3:1 für die Hausherren umgewandelt. In ihrem ersten Auftritt in neuer Altersklasse zeigten sich die Vulkanier teils noch etwas unsicher, aber dennoch mit zunehmender Spielfreude. Auch nach dem Anschlusstreffer der Alsfelder kombinierte die HSG gut, Anspiele an den Kreis und ein schönes Tor durch Emil Reibling brachten Vulkan gar mit 7:2 in Front, bevor es nach erneutem Treffer der Gäste in die Pause ging.

Spannung pur dann in Hälfte zwei. Alsfeld gelangen einige Treffer von Linkshalb, die auch vom prima aufgelegten Nils Schenkel im Tor der HSG nicht verhindert werden konnten. Über 8:5 kamen die Gäste auf 9:8 heran, einige etwas hektische Angriffe führten zum einen oder anderen Ballverlust. Erneut Schneider erhöhte vom Kreis auf 11:8, der TVA schaffte jedoch wiederum den direkten Anschluss. Nachdem beim 12:11 jedes Team zwei Angriffe nicht nutzen konnte, schaffte Julius Staffa kurz vor Schluss per Stemmwurf das 13:11. Ein toller Start für das junge Team!

Es spielten: Nils Schenkel (Tor), Julius Staffa (1), Anton Schmidt, Bennet Binias, Omar Almohammad, Emil Reibling, Lorenz Schneider (5), Julian Jost (3), Frederik Stier und Ammar Awadh.

TVA Fanshop

TVA Fanshop

Twitter

HOME   |   VEREIN   |   MITGLIED WERDEN   |   NEWSLETTER   |   KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   SITEMAP   |   FANSHOP