TV ANGERSBACH 1925 E.V.

Vereinsförderung der Volksbank Lauterbach-Schlitz

Partnerprogramm fuer Vereine der Sparkasse Oberhessen fuer Internetdarstellung

Besuche uns bei Facebook
Folge uns auf Twitter

Bronze bei Hessenmeisterschaften für TVA

 

Einen großen Erfolg verbuchten die Leichtathletinnen des TV Angersbach bei den Hessischen Jugendmeisterschaften am 22.1. in Frankfurt. Lea-Sophie Schulz erreichte im Weitsprung der Altersklasse W14 (Jg. 2009) sensationell den 3. Platz. Im 18 Teilnehmerinnen großen Starterfeld – mehr werden bei Meisterschaften nicht zugelassen - startete sie den Wettkampf mit einem Sicherheitssprung auf 4,45m und kam so gut in den Wettkampf. Im 2. Versuch passte dann alles. Sie pulverisierte ihre bisherige Bestleistung um 19cm auf 4,72m und auf der Anzeigetafel leuchtete völlig überraschend Rang 3 auf. Diesen Platz verteidigte sie bis zum Schluss und musste sich nur zwei Athletinnen aus Wiesbaden bzw. Groß-Gerau geschlagen geben.

Nach dem Weitsprung startete Lea gemeinsam mit ihrer Vereinskameradin Maya Habl und 30 weiteren Athletinnen im Vorlauf über 60m Hürden. Denkbar knapp verpasste Lea mit 10,15sec das A-Finale der besten acht Läuferinnen um eine hundertstel Sekunde und qualifizierte sich als 9. nach den Vorläufen für das B-Finale. Dieses erreichte auch Maya Habl, die mit 10,25sec Platz 13 nach den Vorläufen belegte. Im B-Finale steigerten sich dann beide TVA-Athletinnen und liefen jeweils persönliche Bestleistung. Maya erreichte Rang 4 in 10,07sec, was in der Endabrechnung Platz 12 bedeutete. Lea steigerte sich auf 9,94sec und siegte im B-Finale. Mit dieser Zeit wäre sie im A-Endlauf auf Platz 5 ins Ziel gekommen, so steht am Ende ein guter 9. Platz in der Gesamtwertung.

2023-01-22_hm_jugend_lea_und_maya.jpg

 

 

 

Bild: Lea-Sophie Schulz (links) und Maya Habl bei den Hessischen Jugendmeisterschaften in Frankfurt.

TVA Fanshop

HOME   |   VEREIN   |   MITGLIED WERDEN   |   NEWSLETTER   |   KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   SITEMAP   |   FANSHOP